Pünktlich, pünktlich, pünktlich!

Pünktlich, pünktlich, pünktlich! -

Marco Margadant darf stolz sein: Im letzten Jahr sind 95,7 Prozent der RhB-Züge pünktlich beziehungsweise mit einer Verspätung von höchstens fünf Minuten am Zielort eingetroffen.

95,7 Prozent der RhB Züge verkehrten 2012 pünktlich beziehungsweise mit einer Verspätung von maximal fünf Minuten. Der Vorjahreswert betrug 96,9 Prozent. Im für Pendler wichtigen Vorortsverkehr Thusis–Schiers erreichten 93,7 Prozent (Vorjahr 94,8 Prozent) der Züge ihr Ziel mit einer Verspätung von weniger als drei Minuten. Aufgrund des aussergewöhnlich strengen Winters wurden die Vorjahresergebnisse nicht ganz erreicht. Die hohe Sensibilität der Mitarbeitenden beim Thema Pünktlichkeit ermöglichte jedoch trotzdem ein gutes Resultat.